This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:



Stay logged in:

Forgot your password?

Herzlich willkommen!

_________________________________________________________________________________________________________________________

Machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt auf unserer Website!

Wir präsentieren hier unter anderem unsere Grundsätze und unsere Aktivitäten!

Sollten Sie mit uns in Kontakt treten wollen, so finden Sie hier Ihre Ansprechpartner!

Unterstützungsgesuche richten Sie bitte direkt an den Clubvorstand!

Falls Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen, finden Sie hier unsere Kontoverbindung!

 

Aufnahmetermin 2020

Am 07.10.2020 hieß unser Club vier neue Mitglieder im Kreis der Lionsgemeinschaft im Gasthof Fischer willkommen.

Anton Mikschl, Maximilian Modl, Maxim Niederhauser und Martin Seier werden von nun an den Lions-Gedanken
unter Anleitung ihrer Paten leben und mit offenen Augen ihren Mitmenschen rasch, sozial und unbürokratisch helfen.

Wir unterstützten zuletzt ...

_________________________________________________________________________________________________________________________

Treppenliftfinanzierung im Juni 2020

Bei Schicksalsschlägen wird nicht geredet sondern geholfen! Wir Lions leben diese Einstellung und
unterstützten daher mit vereinten Kräften das Linzer Ehepaar Ernst und Anna Pölzgutter. Ernst
Pölzgutter musste infolge einer verschleppten Sepsis während des ersten Corona-Lockdowns im
März 2020 der Unterschenkel amputiert werden. Diverse Vorerkrankungen erschwerten seine Genesung,
sodass er 14 Wochen im Krankenhaus verbringen musste. In dieser Zeit brach sich Anna Pölzgutter
zusätzlich beide Sprunggelenke. Eine Kooperation zahlreicher Linzer Lions-Clubs mit dem LC Marchtrenk
Welser Heide ermöglichte unter der Projektleitung von Anke Merkl vom LC Linz Primavera und von
Heinrich Krobath vom LC Marchtrenk Welser Heide die Bereitstellung eines Treppenlifts im Wert von
5000 Euro. Mit diesem Treppenlift wurde der Alltag des rekonvaleszenten Ehepaars ab Juni merklich
erleichtert und die Remobilisierung forciert! Am 13.11.2020 durften wir Familie Pölzgutter einen Besuch
abstatten. Wir trafen Ernst und Anna Pölzgutter bei bester Laune in ihrer Wohnung und freuten uns über die
zahlreichen Zukunftspläne des Ehepaars, die trotz ihrer Einschränkungen im Alltag das Leben nun wieder
als das sehen können, was es ist: ein Geschenk.

Wir bedanken uns bei den folgenden Lions-Clubs für ihre finanzielle Unterstützung:
LC Linz Aliter, LC Linz Biophilia, LC Linz Delta, LC Linz Mitte, LC Linz Nibelungen, LC Linz Primavera,
LC Marchtrenk Welser Heide.
Wir bedanken uns außerdem beim Lions-Kooperationsfonds, der eine komplette Kostendeckung des
Projekts ermöglichte.

Benefizaktion im Mai 2020

Durch gemeinsame Benefizaktionen konnte die Anschaffung eines benötigten Vorspanngerätes
für den Rollstuhl von Herrn Hager sichergestellt werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten für die Zusammenarbeit und Unterstützung:

  • Martin Seier vom Schmuckatelier Martin Seier,
  • Roman Seier und Egon Waser von ORTHOtechnik.

Allgemeinmediziner und Pflegepersonal in Marchtrenk

Durch die COVID-19-Pandemie steht unser Gesundheitssystem vor außergewöhnlichen Herausforderungen.
Eine dieser Herausforderungen betrifft die Beschaffung von passendem Arbeitsschutz für das medizinische
Personal mit direktem menschlichem Kontakt. An vorderster Front stehen hier Allgemeinmediziner und
Pflegekräfte. Wir haben daher alle Hebel in Bewegung gesetzt um in dieser Notsituation FFP2 Schutzmasken
für alle in Marchtrenk ansässigen Allgemeinmediziner und die Pflegekräfte im Altenheim Marchtrenk zu
beschaffen. Wir konnten innerhalb kürzester Zeit 350 Stück dieser in der aktuellen Situation sehr wertvollen
Masken von der Firma konstant zum Einkaufspreis erwerben.

200 Stück gingen an das Altenheim Marchtrenk. 100 Stück schützen unsere Allgemeinmediziner.
50 Stück lagern als eiserne Reserve für das medizinische Personal Marchtrenks bei Dr. Harald Berger.

Die Masken für das Altenheim Marchtrenk wurden am 18.04.2020 von Präsident Emil Krabath an die
Pflegedienstleiterin Annette Magoc übergeben.

Sozialprojekte und bedürftige Familien in Rumänien

Am 05.03.2020 luden wir Sr. Ingrid Sturm (SCSC) zu einem Vortrag über ihre Sozialarbeit in Rumänien
ein. Sie verbringt zwei Wochen pro Monat in Rumänien um vor Ort zu helfen. Derzeit setzt sie ein
Bauprojekt (Familienzentrum) in der Grenzregion zur Ukraine und Moldawien um. Der Innenausbau
muss noch finanziert werden. Zusätzlich betreut sie in der Region mehr als 30 Familien in Not. Die
Beschreibung der Lebenssituation dieser Menschen war bedrückend, denn es fehlt vor allem an
Grundnahrungsmitteln. Die psychischen Traumata, die aus ihrer Notsituation erwachsen sind, nagen
an ihrem Gesundheitszustand.

Als Reaktion auf ihre Schilderungen sagte das Präsidium spontan eine Spende für ihr Bauprojekt zu.
Außerdem haben wir Hilfslieferungen von Grundnahrungsmitteln wie Reis, Mehl, Speiseöl und Zucker
aus Privatspenden von Clubmitgliedern organisiert, die wir Sr. Ingrid ab jetzt jeden Monat auf ihre Reise
mitgeben werden. Die erste Lieferung wird am 14.03.2020 in Rumänien eintreffen.

Internationale MedizinstudentInnen bei ihrer Famulatur

Im August 2019 waren Studentinnen und Studenten aus Gdańsk (Polen) und Praha (Tschechien) zu Gast.

Im Rahmen ihrer Ausbildung müssen MedizinstudentInnen famulieren um noch im Studium erste praktische Erfahrungen
in Krankenhäusern zu sammeln. Die StudentInnen wurden heuer von der medizinischen Universität Danzig bzw. der
Karlsuniversität Prag entsandt. Die Lions Clubs der Stadt Wels und der LC Marchtrenk-Welser Heide hießen unsere
Gäste im Welser Rathaus bei einem Empfang mit Bürgermeister Dr. Andreas Rabl willkommen. Die genannten
Lions-Clubs kümmerten sich einer langjährigen Tradition folgend um die Freizeitplanung der StudentInnen.
Der Lions-Club Marchtrenk-Welser Heide lud die FamulantInnen zu einem gemeinsamen Abendessen, einem
Beachvolleyball-Abend und einem Wandertag im Almtal ein. Im Rahmen dieser sozialen Aktivitäten wurden
unseren Gästen u.a. auch berufliche Perspektiven in Oberösterreich vermittelt.

15. Lions Lebenshilfe Fußball-Landesmeisterschaft OÖ

Juni 2019 - Werkstätte Braunau/Mattighofen 1 holt Titel vor Perg, Regau und Ried. Titelverteidiger Wels belegte Platz 7

Die 15. Fußball-Landesmeisterschaft der Lebenshilfe Oberösterreich – traditionell von Lions Clubs, T-Mobile sowie Raiffeisenbank,
Volksbank, EKB, Tourismusverband s´Innviertel und Borbet finanziell unterstützt - fand zum 12. Mal im Achtalstadion des SKA Altheim
statt. Die 10 Mannschaften boten den rund 350 ZuschauerInnen faire, attraktive und spannende Spiele, tolle Kombinationen und viele
Tore. Für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten in gewohnter Manier die Verantwortlichen des SK Altheim um
Turnier-Moderator und Geburtstagskind Laci Vorich sowie die zahlreichen Helferinnen und Helfer des SK Altheim im Hintergrund, ohne
deren Engagement das Turnier sicher nicht in der Form abgewickelt werden könnte. Eröffnet wurde die Landesmeisterschaft traditionell
durch die Stadtmusikkapelle Altheim.

„Dieses Turnier gehört mit der Hallen-Landesmeisterschaft in Braunau zu den absoluten Highlights. Dieses Mal war auch das
Zuschauerinteresse enorm. Das haben sich die SportlerInnen mehr als verdient und mit tollen Leistungen haben sie dieses Vertrauen
zurückgegeben", betonte der Vertreter der Lions Dr. Ferdinand Hacker.

Mehr Neuigkeiten

Social networks
LC Marchtrenk Welser Heide https://marchtrenk-welser-heide.lions.at https://marchtrenk-welser-heide.lions.at
48.190823 14.10891